Katrin Remmelberger
Kinesiologie · Systemisches Arbeiten · Lichtkörperarbeit

Touch for Health V - Erweiterte Techniken

Das Wissen aus TFH I – IV mit seiner bestechenden Eleganz ist Basis jeder kinesiologischen Arbeit. Die Komplexität der traditionellen chinesischen Medizin, aufbereitet in klar zu testende Arbeitsabläufe, kann im Alltag ganz konkret und sehr effektiv für sich selbst und für andere genutzt werden.

In diesem Kurs erfahren Sie Anregungen, wie Sie die Anwendung von Touch for Health ausdehnen können und verbinden mit weiteren Wissensbereichen zur tieferen Stabilisierung des Energieflusses im Meridiansystem und zur Stärkung der Muskulatur für Kraft und Belastbarkeit. Welche Informationen gibt mein Körper mir mit diesem Ungleichgewicht? Welche Themen sind damit verknüpft? Was kann ich tun, damit z.B. mein Nieren-Meridian in vollkommenem Fluss bleibt? Wie kann ich mich selbst damit unterstützen?

Aus dem Kursinhalt:

  • Kurzwiederholung der 42 – Muskeltests
  • Information über die fünf Elemente
  • Arbeit mit den Emotionen im Meridiansystem
  • Heilsteine, Essenzen, Farben, Schüsslersalze und Ernährung im Meridiansystem
  • die 12 Dimensionen der Meridiane
  • Affirmationen zur Unterstützung des Energieflusses
  • zentrale Themen der einzelnen Meridiane und ihr Bezug zum eigenen Leben
  • TFH als tägliche Unterstützung nutzen
  • Arbeit mit mir selbst und mit Familienmitgliedern
Referent(in): Katrin Remmelberger
Ort: Seminarhaus "Alter Ziehbrunnen", Bad Endorf
Termine:
Samstag, 23. Februar 2019
10:00 Uhr bis Sonntag, 24. Februar 2019, ca. 18:00 Uhr
Kategorien: Touch for Health
Preis: 220,00 EUR
Voraussetzungen: Touch for Health II