Katrin Remmelberger
Kinesiologie · Systemisches Arbeiten · Lichtkörperarbeit

Themenaufstellung: Aktivierung innerer Ressourcen und Potentiale

In diesen Aufstellungsseminaren ist der Fokus auf einen bestimmten Themenkreis gerichtet - mit möglichst weit gefasster Perspektive. Die konzentrierte Gruppenenergie erlaubt es den Teilnehmern, zusätzlich zur Aufarbeitung des eigenen Themas die Lösungen der anderen Aufstellungen zu übernehmen, wenn dies dem Weg des persönlichen Wachstums dient. Die Arbeit im Quantenfeld der unbegrenzten Möglichkeiten ist individuell und kollektiv, Lösungen finden für jeden statt und sind jedem zugänglich. Der Anstoß für Klärung, Heilung und Lösung ist wie immer bewusste Entscheidung, Absicht und Handeln.

Aktivierung innerer Ressourcen und Potentiale

Der Lebensweg ist immer einzigartig. In der Stille und der Verbindung mit sich selbst wird erkennbar, welche Möglichkeiten und Potentiale auf dem eigenen Lebensweg liegen und nur darauf warten, aktiv zu werden. Jeder bringt in dieses Leben Geschenke mit aus den Speichern der Akasha-Chronik und der genetischen Vorfahren in Form von Ressourcen und Potentialen, die bereits gelernt, gelebt und integriert wurden.

Am deutlichsten zeigen sie sich als innere Sehnsucht und tief empfundenen Wunsch nach einem bestimmten Lebensinhalt oder Lebensziel, nach Partnerschaft, spirituellem Wissen oder kreativem Ausdruck, Lebensfreude und Verbindung mit Natur und Erde …

Was braucht es, damit ich Zugang zu diesen Ressourcen und Potentialen bekomme? Wie gehe ich dann damit um? Halte ich die Freude aus? Welche blockierenden Muster verhindern die Erfüllung meiner tiefsten inneren Sehnsucht? Welcher Anteil auf der bewussten Ebene in der Gegenwart steht zwischen mir und dem nächsten Schritt?

Referent(in): Katrin Remmelberger
Ort: Seminarhaus "Alter Ziehbrunnen", Bad Endorf
Termine:
Samstag, 27. Juli 2019
10:00 Uhr bis Sonntag, 28. Juli 2019, ca. 18:00 Uhr
Kategorien: Systemisches Arbeiten, Themenaufstellungen
Preis: 220,00 EUR
Voraussetzungen: keine