Katrin Remmelberger
Kinesiologie · Systemisches Arbeiten · Lichtkörperarbeit

Kinesiologie Intensiv – Supervisionstag

Bei der Arbeit stoßen wir immer wieder an Grenzen, welche die Lösung des Themas beim Klienten behindern. Die Erkenntnis, wie viele dieser Blockaden mit uns selbst zu tun haben und dass wir uns selbst weiter entwickeln müssen, um unseren Klienten mehr Wahlmöglichkeiten zu verschaffen, ist die Grundlage des Erfolges bei der Einzelarbeit.

Spezielle Techniken und Vorgehensweisen im Rahmen einer Sitzung, konkrete Einzelschritte beim Ablauf und ein klares Sitzungsthema als äußerer Rahmen unterstützen die innere Zentrierung, den Energiefluss und die Lösung zwischen Klient und Kinesiologe.

Aus dem Kursinhalt:

  • Verbindung zum Klienten und zur eigenen Intuition
  • Innere Neutralität
  • Klientengespräch
  • Übernahme von Klientenenergien
  • Finden und Formulieren des Sitzungsthemas
  • eigene blinde Flecken – Themen des Klienten
  • kraftraubende Glaubenssätze
  • störende innere Einstellungen
  • Balancen
  • Supervision
  • Ordnung, Organisation
Referent(in): Katrin Remmelberger
Ort: Seminarhaus "Alter Ziehbrunnen", Bad Endorf
Termine:
Samstag, 02. März 2019
10:00 Uhr bis Sonntag, 03. März 2019, ca. 18:00 Uhr
Kategorien: Eigene Kurse
Preis: 210,00 EUR
Voraussetzungen: Muskeltest oder Tools oder TFH I, kinesiologische Erfahrung