Katrin Remmelberger
Kinesiologie · Systemisches Arbeiten · Lichtkörperarbeit

Deep States Abend

Die Möglichkeit für alle Teilnehmer, die Blueprint 2 besucht haben, einen Abend lang den Zauber und die Wirkung von Deep States Energien aufzufrischen, zu vertiefen und erweitertes Vertrauen zu gewinnen in die eigenen Fähigkeiten im Umgang mit Deep States.

Diese geniale Form der Energiearbeit kann an diesem Abend für sich persönlich genutzt werden:

  • um eigene Themen und Ziele aufzuarbeiten
  • um mehr Sicherheit zu gewinnen im Umgang mit Deep States
  • zur Erweiterung der eigenen Deep States Energien
  • zur verstärkten Nutzung der hypnotischen Energie durch die Intensivierung des persönlichen Zugangs zu den eigenen Tiefenzuständen – und damit auch der verbesserte Zugang zu den Tiefenzuständen der Klienten für Korrekturen

Die wunderbare Reise in die Deep States ist immer wieder faszinierend. Kyra wird die Teilnehmer in die Tiefen des eigenen unterbewussten Raums führen, dort wo die Wunder zuhause sind. Fragen an die tiefsten inneren Speicher des eigenen Selbst können Lösungen und neue Erkenntnisse bringen oder neue Perspektiven auf momentane Lebensthemen.

Referent(in): Kyra Gaasbek
Ort: Seminarhaus "Alter Ziehbrunnen", Bad Endorf
Termine:
Mittwoch, 03. April 2019
18:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr
Mittwoch, 10. Juli 2019
18:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr
Mittwoch, 02. Oktober 2019
18:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr
Kategorien: Educating Alternatives, Gastdozenten, Neurotraining Systeme
Preis: 45,00 EUR inkl. Skript
Voraussetzungen: Blueprint 2