Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

KLONT – die Kunst des lösungsorientierten Neuro-Trainings

12. Mai bis 14. Mai

350€

Ein Kinesiologiekurs für Einsteiger und Fortgeschrittene mit Kyra Gaasbek

KLONT – die Kunst des lösungsorientierten Neuro-Trainings – ist der neue Grundlagenkurs für Neuro-Training. Er stellt die Erweiterung und Vertiefung des bisherigen BUK-Kurses dar (Beginning of Understanding Kinesiology).​

Andrew Verity hat in seinem Neuro-Training spezielle lösungsorientierte Herangehensweisen entwickelt, um der Natur von Stress auf zu auf den Grund zu gehen und diesen gezielt zu lösen. Auch fortgeschrittene Kinesiologen werden von diesem Grundlagenseminar sehr profitieren. Sie erfahren, wie Ihr Gehirn in verschiedenen – Stress auslösenden – Umständen reagiert und funktioniert und welche Methode in Ihrem Leben die bisher bewährte automatische Reaktion darauf ist. Ist es Anpassung, Kampf, Flucht, Starre oder Unterdrückung und Symptomverlagerung?

Kursinhalt:

  • Ein umfassendes Verständnis über Kinesiologie
  • Der genaue Unterschied zwischen einer spezifischen Muskelreaktion und einem Indikatormuskel
  • Wie und warum Ihre Neurologie auf diese Weise reagiert und nicht anders
  • Wie Sie Ihre automatischen Reaktionen erfolgreich verändern
  • Verborgene Themen bei Klienten erkennen und balancieren
  • Automatische Abwehr erkennen und lösen
  • Mehr über Unterdrückung und deren Balancierung
  • Das Motivations-Barometer
  • Festlegung des Sitzungs-Themas über die Kontext-Testliste
  • u.v.m.

Weitere Informationen und Anmeldung unter https://www.andrea-schlauersbach.com/klont

Voraussetzung: keine

Details

Beginn:
12. Mai
Ende:
14. Mai
Eintritt:
350€
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Zentrum Mensch, Aschaffenburg
Badergasse 16
Aschaffenburg, 63739 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
06021 58 130 80
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Kyra Gaasbek