Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Aktivierungsworkshop: Positive Response

19. Mai, 10:00 bis 16:00

120€

Wir erleben in unserem Alltag und Leben konstant vielerlei Stress-Situationen – in allen unseren Lebensbereichen: Beruf, Familie, Partnerschaft, Gesundheit, Freizeit.

Sind wir dem Stress über eine längere Zeit ausgesetzt, kann sich dies negativ auf unsere Psyche und auf unseren Körper auswirken. Wir bekommen spürbare Beschwerden und das gesamte Körpersystem ist erschöpft:

  • mentale Verwirrung bzw. Unklarheit oder Lähmung
  • emotionaler Rückzug bzw. Resignation oder wütender Angriff
  • physische Kraftlosigkeit oder Überkompensation durch Hektik bis hin zum Burn-out
  • feinstoffliche Blockaden der Chakren und Meridiane, welche die Verbindung mit dem Höheren Selbst stören

In diesem Workshop wird die Wirkung des „Kampf- und Flucht -Mechanismus“ (Verteidigungsmodus) auf unseren Körper kennengelernt, und mit diesem Wissen kann man sich selbst und die eigenen Reaktionen auf Stress besser wahrnehmen und erkennen.

„Positive Response“ (positive Reaktion) gibt uns direkte und einfache Methoden an die Hand, um mit den Reaktionen auf Stress besser umgehen zu können. Damit ist das gesamte Körpersystem besser in der Lage, diese Situationen zu bewältigen. Stressreaktionen werden im Nervensystem neutralisiert und müssen dadurch nicht jedes Mal auf Neue wiederholt werden, wenn der nächste Stressfaktor im Alltag auftaucht. Dies kann insgesamt mehr Ruhe und Entspannung bringen bis hin zum endgültigen Stopp des Gedankenkarussells.

Voraussetzungen: keine

Neuro-Training unterstützt das Gehirn und Nervensystem und trainiert deren Funktion und Zusammenspiel, damit einschränkende Konditionierungen, Fehlwahrnehmungen und begrenzende Erfahrungen losgelassen werden können. Dies ermöglicht eine größere Offenheit für neue Möglichkeiten im Leben.

Als unabhängiges System kann Neuro-Training jede andere Art von Arbeit verstärken und stabilisieren. Es balanciert mit seiner präzisen und praktischen Verfahrensweise Abwehr- und Verteidigungsmechanismen im Nervensystem. Die dadurch frei werdende Energie und Intelligenz kann danach sinnvoller eingesetzt werden.

Details

Datum:
19. Mai
Zeit:
10:00 bis 16:00
Eintritt:
120€
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Seminarhaus „Zum alten Ziehbrunnen“
Bergstraße 30
Bad Endorf, 83093 Deutschland
Telefon:
08053 30750
Website:
https://www.ziehbrunnen.de

Veranstalter

Kyra Gaasbek