LEAP

Learning Enhancement Advanced Program (Programm zur Steigerung der Lernleistung) von Dr. Charles Krebs, Australien Grundbausteine dieses Programms: neueste Erkenntnisse aus der Gehirnforschung Kinesiologie, Muskeltest (muscle monitoring) Traditionelle Chinesische Medizin (Meridian- und Akupunkturpunktsystem) Verwendung von Fingermodes und Aklupressurpunkten (= Formate), um Stressfaktoren und energetische Imbalancen in spezifischen Gehirnarealen und Meridianen gezielt abzubauen Das LEAP-Programm von Dr. …
Continue reading LEAP

Health Kinesiology

Modul B1 (HK-B1) – Die 7-Elemente-Balance / Die vier grundlegenden Energiefaktorarten Die 7-Elemente-Balance ist eine klar strukturierte und schnelle Methode, um die Meridianenergien tiefgreifend zu balancieren. Es ist eine grundlegende Technik innerhalb der HK, die bei der Balance verschiedenster Stressoren eingesetzt wird und viele aus der klassischen Applied Kinesiology und der Akupunktur bekannte Reflexpunkte in …
Continue reading Health Kinesiology

Neurotraining / Blueprint

Die Blueprint-Kursreihen wurden entwickelt von Andrew Verity, um Zugang zu den genetischen Funktionen des Menschen zu ermöglichen. Die Genetik als unser Verbündeter unterstützt uns sei Beginn der Menschheitsgeschichte, und indem wir uns ihre Informationen zugänglich machen, klären wir Blockaden, Muster, und Unterdrückungen, die uns über Generationen hinweg daran gehindert haben, das Potential unserer eigenen Energie …
Continue reading Neurotraining / Blueprint

Systemisch kinesiologisches Arbeiten

Die Verbindung von Kinesiologie mit systemischer Arbeit hilft dem Einzelnen auf sanfte Weise , seinen Platz in größeren Systemen wie Familie, Beruf etc. zu erkennen und sich aus ungewollten und fesselnden bzw. einengenden Verbindungen zu lösen. In einem System wird die ideale Ordnung mit ihren Regeln erfasst und wiederhergestellt, sodass jeder seinen angemessenen Platz einnehmen …
Continue reading Systemisch kinesiologisches Arbeiten

Werkzeuge der neuen Energie

Die Energie der Erde und damit die Energie der Menschen hat sich in den letzten Jahren grundlegend verändert. Damit einher geht ein radikaler Wandel im Umgang mit den Herausforderungen des täglichen Lebens: Integration anstatt Verteidigung und Trennung/…, Win-Win-Lösungen anstelle von Konkurrenz und Rivalität, Verständnis anstatt Kampf, Vertrauen lieber als Ohnmacht und Sorge, Frieden statt Angst. …
Continue reading Werkzeuge der neuen Energie

Familiensysteme in der Kinesiologie

Anwendung systemischer Techniken in der Einzelpraxis Bei der Vielzahl der kinesiologischen Kontexte und Balancen stoßen wir immer wieder auf Zusammenhänge und Ursachen, die im gesamten Familiensystem des Klienten gründen. Es hat sich in der Praxis als wirklich hilfreich erwiesen, kinesiologische Korrekturen mit systemischem Denken zu vernetzen und Techniken aus der Aufstellungsarbeit mit in die kinesiologische …
Continue reading Familiensysteme in der Kinesiologie

Kinesiologie: wann – wofür – für wen?

Die Kinesiologie besitzt ein unglaublich breites Anwendungsspektrum, weil sie überall eingesetzt werden kann, wo Blockaden oder Stressfaktoren belastende Auswirkungen haben. Hier nur einige Stichpunkte … Lernen Aufnahmefähigkeit verbessern Lernstoff schneller und gezielter verarbeiten Unlust zum Lernen abbauen Lernphasen erkennen Prüfungssituationen entspannen Blackouts verhindern Kinder Verhaltensauffälligkeiten Ängste Agressionen Mobbing in der Schule Schwieriges Sozialverhalten Begleitung von …
Continue reading Kinesiologie: wann – wofür – für wen?

Wie funktioniert der Muskeltest?

Jede Art von Stress wirkt sich auf den Körper aus – und damit auch auf die Muskeln, die in jedem Moment des physischen Lebens unablässig mit dem Zentralnervensystem in Verbindung stehen und ebenso untereinander verbunden sind in einer Art Feedback-Schleife. Der Muskeltest als Zugang zur ganz persönlichen inneren Weisheit des Körpers ist das Arbeitsinstrument in …
Continue reading Wie funktioniert der Muskeltest?

Woher kommt die Kinesiologie?

Kinesiologie ist eine Synthese aus verschiedenen Bereichen wie z.B. Chiropraktik, chinesischer Meridianlehre, Ernährungswissenschaft, Erkenntnissen der westlichen Medizin, Essenzen und Farben und arbeitet mit dem Muskeltest. Aus der östlichen Philosophie kommt die Wissenschaft von der Lebensenergie. Vor 40 Jahren entdeckte der amerikanische Arzt und Psychiater Dr. John Diamond dieses Wissen für die westliche Medizin. Daraus entwickelte …
Continue reading Woher kommt die Kinesiologie?

Das Ziel einer kinesiologischen Balance

Es ist die Hilfe zur Selbsthilfe, die Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Im energetischen Dialog mit dem Tester, mit Hilfe eines Fragesystems und des Muskeltests werden Zukunftsorientiertheit (Vorderhirn) und Kreativität (rechte Gehirnhälfte) eingeschaltet. Dabei lösen sich bestehende Blockaden und eigene Fähigkeiten werden aktiviert. Das persönliche Potential kann somit optimal ausgenutzt werden. Das gesamte Energieniveau Ihres Körpers wird …
Continue reading Das Ziel einer kinesiologischen Balance