Katrin Remmelberger
Kinesiologie · Systemisches Arbeiten · Lichtkörperarbeit

Das Ziel einer kinesiologischen Balance

Es ist die Hilfe zur Selbsthilfe, die Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Im energetischen Dialog mit dem Tester, mit Hilfe eines Fragesystems und des Muskeltests werden Zukunftsorientiertheit (Vorderhirn) und Kreativität (rechte Gehirnhälfte) eingeschaltet. Dabei lösen sich bestehende Blockaden und eigene Fähigkeiten werden aktiviert.

Das persönliche Potential kann somit optimal ausgenützt werden.

  • Das gesamte Energieniveau Ihres Körpers wird verbessert
  • Die Kapazität des Gehirns wird erweitert und aktiviert zum ganzheitlichen Erfassen und Bewältigen Ihres Lebens
  • Ihr persönliches Potential wird angesprochen, herausgefordert und gezielt gefürdertUnterbewusste Stressfaktoren im Alltag werden identifiziert und aufgelöst, eine neue positive innere Einstellung zum Leben und zu sich selbst entsteht, konstruktive Lösungen tauchen auf
  • Jede persönliche Entscheidung(= Wahl) kann energetisch unterstützt werden und führt so zur erfolgreichen Umsetzung Ihrer Ziele
  • Der direkte Zugang zur eigenen inneren Kraft wird geschaffen, und damit der Zugang zur universellen Kraft
  • Die Sinne werden geschärft für die Selbstwahrnehmung und das Leben im sozialen Umfeld wird harmonisiert
  • Kinesiologie ist zutiefst auf die positive Seite im Menschen fokussiert und hilft beim Erkennen und Loslassen von alten, überkommenen Glaubenssätzen und Selbstsabotageprogrammen